STJEPAN KOVČIĆ 

 

Was gefällt dir am besten an deinen Aufgaben als IT-Systemtechniker?
Die IT ist sehr schnelllebig und verändert sich von Tag zu Tag. Jeder Tag ist anders als der vorherige. In der IT gibt es so viele Seiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Man muss sich jeden Tag mit verschiedenen Aspekten der IT auseinander setzen und es wird nie langweilig. Ich finde es auch grossartig, dass man den Usern bei ihren Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen helfen kann. 

Was ist deine Vision oder dein Vorsatz für dieses Jahr? 
Meinen Abschluss als Systemtechniker EFZ absolvieren und erfolgreich sein; privat wie auch beruflich. 

Was hast du vor dindan gemacht?
Ich habe viele Dinge gemacht und auch diverse Schulen besucht, unter anderem auch die Computerschule in Bern. Bei meiner letzten Arbeit als Chauffeur und Möbelpacker hatte ich einen Unfall, was bei mir ein Umdenken hervorgerufen hat. Das war der Auslöser, weshalb ich wieder in die IT zurückgekehrt bin. 

Wie verbringst du deine Freizeit? 
Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie, entweder zu Hause oder auch in der freien Natur. Ich schraube auch gerne an elektronischen Sachen rum, um herauszufinden, wie diese funktionieren und wie ich diese reparieren oder optimieren kann. Neben meiner Arbeit bei dindan, bin ich auch noch Fussballtrainer der Junioren beim FC Spiez und ebenso ein begeisterter Basketballfan. 

Was macht dir am meisten Freude beim Fussballtraining?
Am meisten Freude macht mir, dass die Kinder lachen und Spass haben am Fussball. Nach dem Training dürfen diese zur Freude der Eltern komplett ausgelaugt und müde sein 😉  

 

 

 

 

 

Scroll to Top